Teilnahme der Zehntklässlerinnen und Zehntklässler an der abendlichen Gedenkveranstaltung am 09. November

Einige Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 unserer Schule besuchten zusammen mit ihren Lehrern Frau Schröers und Herrn Schmidt-Faber die Gedenkveranstaltung am 9. November am Platz der alten Synagoge in Siegen. Hier wurde am 9. bzw. 10. November 1938 die jüdische Synagoge von den Siegener Nazis angesteckt. Später rissen die Nazis die Ruine ab und bauten an der Stelle einen Luftschutzbunker. Heute ist dieser Bunker der Ausstellungsraum für das Aktive Museum Südwestfalen.