Spielparadies im Minipark

Eine Umfrage unter den Schülern der Ganztagshauptschule Achenbach ergab im letzten Schuljahr, dass viele Schülerinnen und Schüler, insbesondere der unteren Klassenstufen, sich mehr Spielmöglichkeiten in den Pausen wünschten. Rutsche und Klettermöglichkeiten standen hier bei der Jahrgangsstufe 5 und 6 an erster Stelle. Ab dem kommenden Schuljahr 2020/21 ist der Wunsch der Schüler erfüllt. Die Corona-Pause wurde für den Bau einer Röhrenrutsche und eines Spinnennetzes genutzt.