Elternbrief vom 19.03.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am kommenden Montag und Dienstag werden wir Ihren Kindern in der ersten Unterrichtsstunde den von der Landesregierung angekündigten CORONA-Selbsttest anbieten.

Dieser Test wird unter Aufsicht von den Kindern selbst durchgeführt und nach einer Wartezeit von den Lehrer*innen ausgelesen. Falls jemand ein positives Testergebnis vorweist, heißt dies noch nicht, dass er oder sie letztendlich mit dem CORONA-Virus infiziert ist, da es eine hohe Fehlerquote gibt.

Die/Der positiv getestete Schüler*in wird aus der Gruppe herausgeholt und Sie werden umgehend telefonisch benachrichtigt, damit Sie Ihr Kind direkt abholen können.

Ein weiterer Besuch der Schule ist erst mit einem negativen PCR-Test möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Henrichs, Schulleiter