Aktion Herzenswünsche – ein voller Erfolg

In der letzten Ferienwoche überreichte ein Vorstandsmitglied der Sparkasse Siegen, Herr Tillmann Reusch, einer kleinen Delegation der Hauptschule Achenbach einen Scheck in Höhe von 775 Euro. Der Förderverein hatte sich im Rahmen der Aktion “Herzenswünsche”  mit dem Theaterprojekt “Fake oder war doch nur Spaß” zum Thema Mobbing beworben. Insbesondere die Klasse 5 und die Klasse 7b hatten durch ihren Sparkassenbesuch an den Aktionstagen den Spendentopf gefüllt und die Aktion zum Erfolg geführt.