Schulsanitäter

„Wir wollen Leben retten!“

Um den Aufbau eines neuen Sanitätsdienstes an der Ganztagshauptschule Achenbach ging es in diesen Tagen. Unterstützt wird die Schule dabei vom Deutschen Roten Kreuz. Herr Hartmann vom DRK-Ortsverein Eiserfeld, knüpfte die ersten Kontakte zu den  Ersthelfer-Ausbildungslehrerinnen der Ganztagshauptschule Achenbach, Frau Hoffmann und Frau Kemling und den angehenden Ersthelfern. Sie sollen in diesem Kurs  darauf vorbereitet werden, im Falle eines Unfalls, wenn Angst und Panik herrschen, Ruhe zu bewahren und an Ort und Stelle die richtigen Maßnahmen einzuleiten.  Für die angehenden Ersthelfer war es ein spannender Vormittag. Der Rettungstransportwagen wurde besichtigt, die Sanitätstaschen wurden unter die Lupe genommen und neu aufgefüllt und viele Fragen wurden beantwortet.

Auf eine gute Zusammenarbeit freuen sich die angehenden Ersthelfer mit ihren Ausbildungslehrerinnen Frau Hoffmann und Frau Kemling sowie Herrn Hartmann vom DRK Eiserfeld.